• Audiostationen

Audiostationen sind fester Bestandteil von Museen, Führungen, Austellungen und Events.

Logo Neues Museum Biel NMB

Austellung: Petinesca – Aus dem Innern eines Hügels

Unsere Audioguides begleiten eine animierte Landkarte, welche die über 600 Jahre dauernde Geschichte der Fundstelle und der Region erzählt. Für das neue Museum Biel setzten wir den Auftrag zweisprachig und untermalt mit Sounddesign um.

Weitere Austellungen:

Schwab, Biel und die Pfahlbauten

Ein vertonter Briefwechsel des Sammlers Schwab mit seinem Weggefährten.

Imaginer le passé

Übersetzungen von Original Aussagen des Malers Benoît Clarys zu seinem Werk.

Der Präventionsbus

Der Präventionsbus macht Krebsprävention auf überraschende Art und Weise erlebbar. Unsere Kopfhörerstationen behandelten u.A. das Thema „Radon“ in 4 Sprachen. Informatives zu Gesundhetsfragen – Mit Audio gekonnt in Szene gesetzt.

Audiostationen

Audiostationen…

…Sind eine weitere Möglichkeit, um (meist per Kopfhörer) Informationen oder kleine Geschichten gekonnt zu verpacken. In unserer mittlerweile hoch digitalisierten Welt finden sich auch praktisch in jeder virtuellen Realität sogenannte „Audioguides“ und akustische Untermalungen.